Eine großartige Lösung für großartige Projekte – das KAMP DHP Enterprisepaket

Verbinden Sie in einem leistungsstarken IaaS-Produkt die Flexibilität der Cloud mit mehr Vertragssicherheit, Administrationsfreiheit und den KAMP Colocation-Services. Nutzen Sie das enorm anpassbare DHP Enterprisepaket zur Realisierung komplexer IT-Projekte.

 
 

NEU: Die leistungsstarke virtuelle Infrastruktur für IT-Projekte

Das KAMP DHP Enterprisepaket ist ideal für Unternehmen, die große IT-Projekte auf einer dynamisch skalierbaren sowie sicheren und in Deutschland betriebenen Plattform realisieren wollen. Nutzer profitieren von der Möglichkeit, ein eigenes virtuelles Datacenter in der Cloud zu betreiben – und das mit hoher Performance, SLA-Vertragssicherheit und den Kosten- und Flexibilitätsvorteilen einer dynamischen Cloud.

Höchste Leistung, Flexibilität und Verwaltungskontrolle

Mit dem KAMP Dynamic Hardware Pool Enterprisepaket profitieren Sie von einer, für anspruchsvolle Businessanwendungen konzipierten, Infrastructure-as-a-Service-Lösung. Sparen Sie sich die Anschaffung teurer Hardware mit Wartungsverträgen, streichen Sie Ausgaben für kostenintensive Virtualisierungs- und Betriebssystem-Lizenzen und agieren Sie fast wie auf einem dedizierten Server. Der KAMP DHP Enterprisepaket Ressourcenumfang von 24 vCPUs, 48 GB RAM, 1 TB Storage und 100 GB Traffic pro Tag mit einer Bandbreite von 1 Gbit/s bilden eine leistungsstarke Ressourcenbasis, die sich jederzeit bedarfsgerecht erweitern lässt. High Availability wird durch entsprechende Redundanz-Hardware erreicht und das Importieren von Appliances ist ebenfalls möglich. Die Lizenzkosten für Microsoft Windows Server, feste Lifetime-IP-Adressen, eine frei konfigurierbare Firewall pro vServer, Zwei-Faktor-Authentifizierung sowie Data Loss Prevention sind, wie in allen kostenpflichtigen KAMP DHP Paketen, ebenfalls im professionellen Leistungsumfang enthalten. KAMP DHP Enterprise garantiert zudem Preis- und Vertragsstabilität durch eine Vertragslaufzeit von 360 Tagen und gewährleistet hohe Verfügbarkeit und Sicherheit in Service Level Agreements (SLA).

  • Hochwertige IaaS-Lösung mit Service Level Agreements (SLAs)
  • Leistungsstarke Ressourcenbasis: 24 vCPUs, 48 GB RAM, 1 TB Storage,
    1 TB Data Loss Prevention, 100 GB Traffic pro Tag mit 1 Gbit/s
  • Pro vServer eine feste IPv4- und IPv6-Lifetime-Adresse
  • Frei konfigurierbare Firewall pro vServer
  • HTML5-Import von Appliances
  • Microsoft Betriebssystem-Lizenzen ohne Aufpreis
  • High Availability durch Redundanz-Hardware

Segmentieren Sie Ihre virtuelle IT-Infrastruktur mit VLANs

Im Enterprisepaket von KAMP DHP sind erweiterte Netzwerkfeatures wie Virtual-Local-Area-Network-Funktionalitäten und die Implementierung fester IP-Netze möglich. Durch die Aufteilung in verschiedene virtualisiserte Netzwerke (VLANs) lassen sich nicht nur logische abgeschirmte Einheiten für unterschiedliche Anforderungen definieren, sondern durch individuelle Sicherheitskonzepte auch ein höherer Datenschutz umsetzen. Für eine leistungsstarkte DHP Enterprise-Integration in die eigene Unternehmens-IT können zudem Colocation-Services, wie die eigene Hardware in einem KAMP Private-Rack, über Cross-Connects im gleichen VLAN betrieben werden.


Storage-Performance-Klassen: Bedarfsgerechte Leistung für Projekte

Mit drei unterschiedlichen Storage-Performance-Klassen bietet KAMP DHP Enterprise die gewünschte Leistung (IOPS) für jedes An­wendungsgebiet. Vom extrem schnellen SSD „High Performance Storage“ für Workload-intensive Datenbankanwendungen, über „Enhanced Storage“ für Betriebssysteme mit normalen Applikationen, bis zum SATA „Standard-Storage" für klassische Fileserver.

 

Je nach ermitteltem Kapazitäts- und Leistungsumfang lassen sich alle Storage-Performance-Klassen in 50 GB und kostengünstigen 1 TB-Schritten erweitern und verwalten. Für leistungsintensive Workloads bietet ein Burstbereich kurzfristig zusätzliche Performance. Für eine optimale Verfügbarkeit stehen alle DHP Enterprise Storage-Performance-Klassen in zwei Cluster-Standorten zur Verfügung. Die innerhalb des KAMP-Rechenzentrums baulich und sicherheitstechnisch separierten Brandschutzbereiche von Cluster A und Cluster B können für jedes Storage-Kontingent frei zugeweisen werden.

  • Drei unterschiedliche Storage-Performance-Klassen
  • Erweiterbar in 50 GB und 1 TB Schritten
  • Burstbereich für leistungsintensive Workloads
  • Wahl zwischen zwei getrennten Storage-Cluster-Standorten
  • Eigenständiges Bestellen und Verwalten der Storage-Kontingente

Sie wünschen mehr Informationen oder eine persönliche Beratung?


Rufen Sie uns an:
02 08.89 402-35
Schreiben Sie uns eine E-Mail:
sales(at)kamp.de

Ihr professionelles virtuelles Datacenter wartet auf Sie!

Einfach das Download-Bestellformular online ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und an 0208.89402-40 zu KAMP faxen. Wir freuen uns, Sie mit dem leistungsstarken DHP Enterprisepaket überzeugen zu können.

Bestellformular jetzt downloaden

KAMP DHP Enterprise: Erstklassige IT-Infrastruktur mit großem Leistungsumfang

­Flexible vServer-Konfiguration durch eigene Appliances

Legen Sie in wenigen Sekunden vServer mit individuell skalierbaren virtuellen Ressourcen an, genau wie es Ihre IT benötigt. Profitieren Sie bei der individuellen Serverkonfiguration von maximaler Administrationsfreiheit und einfacher Integration eigener Applinances, z. B. als ISO-Image oder VMDK mittels HTML5-Upload.

Umfangreiche Sicherheitsmerkmale

KAMP DHP Enterprise legt seinen Fokus auf Sicherheit. Dazu gehört neben einer frei konfigurierbaren Firewall pro vServer, Data-Loss-Prevention, RecoveryPoints und einem javafreien HTML5 basierten ContolCenter, die performante KAMP-eigene Virtualisierung auf einer stabilen KVM-Basis. Eine konstante Produkt-Weiterentwicklung und ein ISO 27018-konformes Hosting im ISO 27001, ISO 9001 und ECB-S­ zertifizierten KAMP-Rechenzentrum in Deutschland bieten Sicherheit auf neuestem Stand.

Microsoft-Server-Lizenzen inklusive

Sparen Sie mit dem DHP Enterprisepaket, denn die Lizenzkosten für aktuelle Microsoft Windows S­erver-Betriebssysteme sind kostenfrei enthalten. Neben den aktuellen Windows Versionen stehen auch eine Vielzahl an Linux-Distributionen wie Centos, Debian und Ubuntu zur Verfügung.

IPv4- und IPv6-Adresse für vServer inklusive

Alle in KAMP DHP angelegten vServer erhalten automatisch eine kostenfreie IPv4- und IPv6-Lifetime-IP-Adresse. Auch /27-, /28-, oder /29-IP-Netze stehen in KAMP DHP Enterprise als optionale Erweiterung zur Verfügung. Diese statischen IPs können vServern in KAMP DHP individuell zugewiesen werden.

Bedarfsgerechte Leistungserweiterung mit professionellen Features

Erweitern Sie die Leistung von DHP Enterprise jederzeit. Ob Storagekontingente in verschiedenen Storage-Performance-Klassen in 50 GB- und 1 TB-Schritten, mehr Traffic, vCPU, RAM, IP-Netze oder interne VLANs – KAMP DHP Enterprise lässt sich individuell und kostengünstig anpassen, so wie es Ihre IT-Infrastruktur benötigt

Flexible und skalierbare Storage-Performance-Klassen

Passen Sie Ihre Infrastruktur den tatsächlichen Anforderungen an: Wählen Sie Storage-Kontingente aus drei unterschiedlichen Performance-Klassen und erhalten Sie Leistung für jedes gewünschte An­wendungsgebiet. Vom extrem schnellen SSD-Storage für leistungshungrige Datenbankanwendungen bis zum SATA-Storage für den klassischen Fileserver.

Über 100 kostenfreie Server-Appliances

Durch die schnelle Installation von Server-Vorlagen lassen sich Appliances schon in wenigen Minuten einrichten. Über 100 vorkonfigurierte Unternehmensanwendungen wie Joomla, Wordpress, TYPO3, LampStack, Drupal, Owncloud und Server-Betriebssysteme stehen in KAMP DHP­ zur freien Nutzung und Anpassung bereit.

SLAs für vertraglich zugesicherte hohe Leistungen

Anspruchsvolle Business-IT braucht Sicherheit und Verlässlichkeit: Mit klaren Service-Level-Agreements (SLAs) definiert KAMP für das DHP Enterprisepaket garantierte Verfügbarkeiten. Besonders für Unternehmen die Transparenz und Qualität bei der Durchführung komplexer IT-Projekte benötigen.


Der Leistungsumfang aller KAMP DHP Pakete im Überblick:

Features

Minipaket

Starter-, Basis-, und
Profipaket

Enterprise-
paket

vCPU

1

6 | 12 | 18

24

RAM

1 GB

8 GB | 24 GB | 36 GB

48 GB

Storage

25 GB

200 GB | 500 GB | 750 GB

1.000 GB

Data Loss Prevention

-

200 GB | 500 GB | 750 GB

1.000 GB

Data Loss Prevention Vorhaltezeit in Tagen

0

7

14

Inclusivtraffic pro Tag mit 1 Gbit/s

10 GB

25 GB | 50 GB | 100 GB

100 GB

Linux Betriebssysteme enthalten

Kostenfreie Microsoft Betriebssystem-Lizenzen

-

| |

Erweiterung Storage-Performance-Klasse:
Standard, Enhanced und High Performance

-

- | - | -

Service Level Agreement

-

-

Mindestvertragslaufzeit (Tag)

1

1

360

Verlängerung nach Mindestvertragslaufzeit (Tag)

1

1

1

Erweiterung: Bundle vCPU + RAM

-

2+4 | 4+8 | 12+24

8+16

Erweiterung: Traffic 10 GB mit 1 Gbit/s pro Tag

| |

Frei konfigurierbare Firewall pro vServer

| |

Kostenfreie LifeTime-IPv4 und IPv6 pro vServer

| |

1 Gbit/s-Interface pro virtuellem DataCenter

| |

Snapshot-Funktionalität mit RecoveryPoints

| |

Firewall-Einstellungen pro vServer

| |

Software-Monitoring mit KAMP-SIMON

| |

Zwei-Faktor-Authentifizierung

| |

Erweiterung: Storage-Kontingente je 50 GB, für alle
drei Storageklassen

-

| |

Erweiterung: Storage-Kontingente je 1.000 GB,
für alle drei Storageklassen

-

-

Erweiterung: Storage-Bereitstellung in unterschiedlichen
Rechenzentrumsbereichen

-

-

Option IP-Netze gemäß RIPE:

/27 IP-Netz, /28 IP-Netz, /29 IP-Netz

-

-

Erweiterung: Internes VLAN

-

-

HA (High Availability) per Redundanz-Hardware

-

-

Erweiterung: Erweiterte Routing- und
Netzwerkfeatures

-

-

Erweiterung: vServer mit mehreren
Netzwerkkarten

-

-

Import von Appliances (VMDK, VHD, VPC, QCOW2, VDI oder RAW)

-

-

Hosting im ISO/IEC 27001, ISO 9001und E-CBS zertifizierten KAMP-Rechenzentrum

| |

Gute Gründe für eine virtuelle IT-Infrastruktur von KAMP

Wenn Zeit Geld bedeutet und es IT gibt, die funktionieren muss, setzen Sie auf einen starken Partner. Seit 2008 betreibt KAMP eines der modernsten Colocation-Rechenzentren in Deutschland. Das nach dem internationalen Standard ISO/IEC 27001 zertifizierte Rechenzentrum erfüllt höchste Sicherheitsstandards. Konstante Investitionen in modernste Hardware und Technik schaffen beste IT-Bedingungen. Bei seinen Services setzt KAMP auf Qualität und hochwertige Lösungen. KAMP versteht sich als Premium-Anbieter im Business-to-Business Bereich. Zum Kundenstamm zählen sowohl mittelständische als auch börsennotierte Unternehmen.

 

  • KAMP-eigene DHP-Entwicklung "Made in Germany"
  • Feature-Requests als Grundlage für eine kontinuierliche Produkt-Weiterentwicklung
  • IaaS-Betrieb zu 100 % in Deutschland, in einem der modernsten Colocation-Rechenzentren der Metropole Ruhr
  • Sicheres Hosting nach hohen nationalen und internationalen Sicherheitsstandards
    (Zertifizierung nach DIN/EN 27001, DIN 9001, Cloud konform DIN/ISO 27018)
  • Rechenzentrum und KAMP DHP Infrastruktur zu 100% im KAMP Besitz und KAMP Betrieb
  • Vertrag & SLA nach deutschem Recht
  • Technischer Support aus Deutschland, kein Call-Center
  • Produkt vom deutschen Managed Service Provider KAMP mit mehr als 25 Jahren Erfahrung als Business-IT-Partner

Erfahren Sie mehr über die leistungsfähigen Cloud- und IaaS-Services von KAMP

KAMP Cloud- und IaaS-Services
KAMP Leistungsbroschüre
KAMP-Rechenzentrum