IT-Sicherheit ist immer modular

So wie ein Motor viele Stellschrauben für seinen optimalen Lauf besitzt, lässt sich hohe  Datensicherheit nur durch das Zusammenspiel vieler geschützter IT-Komponenten erzielen.

 
 

Datensicherheit in Krankenhaus und Arztpraxis

Moderne medizinische Einrichtungen kommen heute nicht mehr ohne Unterstützung von PC- und IT-Infrastrukturen aus. Von elektronischen Patientenakten oder Software für die Abrechnung mit den Krankenkassen, über Lesegeräte für Versicherungskarten der Patienten bis hin zu digitalen Diagnosegeräten – die Zukunft im Gesundheitswesen liegt in einer Zunahme der Digitalisierung. Entscheidend ist hierbei die Datensicherheit und der Schutz vor unbefugtem Zugriff.

Gesundheitsdaten von Patienten gehören laut Datenschutzgesetz zu den besonders schutzwürdigen, sensiblen Daten. Auch Ihre internen Betriebsdaten sind unbedingt vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Aufgrund der konstanten Zunahme der Bedrohungen wird dem Datenschutz und der Datensicherheit auch zukünftig größte Aufmerksamkeit zukommen. Ist Ihre IT schon bestens gesichert? Werden Ihre Security Policies schon optimal umgesetzt?