Aktuelle KAMP-Nachrichten:

< KAMP DHP Enterprise: Das passende Paket für die Virtualisierung komplexer IT-Infrastrukturen

12.10.2018 13:48
Rubrik: KAMP

brainworks Solution Tour bei KAMP: Perspektivwechsel für IT-Anwender

Exklusive Einblicke und einen inspirierenden Erfahrungsaustausch erlebten Teilnehmer der brainworks Solution Tour, die am 09. Oktober bei KAMP gastierte. Neben Networking und der Darstellung innovativer Lösungsansätze hatten die Besucher die einmalige Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des KAMP-Rechenzentrums zu werfen.

Unter dem Leitsatz „einfach mal die Perspektive wechseln“ macht die „brainworks Solution Tour“ Halt bei Handelspartnern und IT-Anwendern, um interessante Anwendungsfälle sowie innovative Einsatzszenarien der brainworks-Produkte zu präsentieren. Auf seiner Tour legte die brainworks computer technologie GmbH auch einen Stopp bei KAMP in Oberhausen ein, wo zwischen den rund 25 Teilnehmern ein intensiver Austausch stattfand und fortschrittliche IT-Strategien erörtert wurden. 

 

KAMP Geschäftsführer Michael Lante beleuchtete in seinem Vortrag zum Thema „Server am eigenen Standort betreiben oder in ein Rechenzentrum auslagern?“ die Herausforderungen und Fallstricke bei der Planung eines modernen und hochverfügbaren Rechenzentrums. Zuhörer profitierten dabei von dem umfassenden Erfahrungsschatz des Referenten, denn das KAMP-Rechenzentrum, eines der fortschrittlichsten Rechenzentren der Region, befindet sich bereits in der vierten Ausbaustufe. Wichtige Aspekte zu den Anforderungen an Brandschutz, Stromversorgung und Datenschutz präsentierte Herr Lante dabei ebenso wie die technologischen Möglichkeiten und Chancen moderner IT-Strategien. Im Rahmen der Veranstaltung hatten die Teilnehmer dann die Möglichkeit, das KAMP-Rechenzentrum im Livebetrieb zu erleben. Bei einer Besichtigung erhielten sie Einblicke in Bereiche, die sonst für die Öffentlichkeit unzugänglich sind und konnten die einzelnen Komponenten für den Betrieb eines hochverfügbaren Rechenzentrums in Augenschein nehmen. Dabei bekamen Besucher die Gelegenheit, sich von dem Mehrwert zu überzeugen, den das Auslagern von IT in das KAMP-Rechenzentrum mit sich bringt: Die Vorteile einer performanten und ausfallsicheren Infrastruktur, eines mehrstufigen Sicherheitssystems, eines modernen Brandschutzkonzeptes, bester Service sowie die Möglichkeit für Unternehmen, sich wieder auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren wurden anschaulich dargestellt. 

 

Die brainworks computer technologie GmbH vertreibt als Value-Added Distributor Produkte und Lösungen in den Bereichen Mobile Communication & Collaboration, High Performance WLAN, Internet & Security, System Management & Netzwerkanalyse. KAMP stellte bei der brainworks Solutions Tour eine von insgesamt zwölf Stationen dar und hatte erstmals seine Lokation für diesen interessanten Austausch zur Verfügung gestellt. Der inspirierende und aufschlussreiche Abend war für alle Teilnehmer gleichermaßen gewinnbringend.  


Bilder: