Aktuelle KAMP-Nachrichten:

< brainworks Solution Tour bei KAMP: Perspektivwechsel für IT-Anwender

02.11.2018 08:50
Rubrik: KAMP

KAMP für den eco://award nominiert

KAMP sichert sich die Teilnahme am eco://award 2018 und konnte die Fachjury bereits in der Nominierungsphase überzeugen: Die von KAMP in den Kategorien „Datacenter Infrastructure“ und „Hosting“ eingereichten Lösungen haben es unter die Top 3 geschafft und sind für den eco://award 2018 nominiert.

Gleich zweimal hat KAMP sich im Wettbewerb um die begehrte Auszeichnung gegen eine Vielzahl von Bewerbern durchgesetzt und zählt in beiden Kategorien bereits zu den drei Finalisten. Das Konzept der KAMP Private-Suiten sowie die bedarfsgerecht skalierbare IaaS-Lösung KAMP DHP haben die Jury überzeugt. „Wir freuen uns, dass sich das einzigartige Konzept der Private-Suiten gegen seine Mitbewerber durchsetzen konnte und KAMP zu den Finalisten gehört. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung bieten die separierten Serverräume Unternehmen aller Größen und Branchen am Wirtschaftsstandort Metropole Ruhr einen entscheidenden Mehrwert. Die Möglichkeit, die Privatsphäre und Datensicherheit eines eigenen Serverraums mit den Vorteilen und der Kosteneffizienz einer gemeinschaftlich genutzten IT-Infrastruktur zu verbinden, ist für eine Vielzahl von IT-Entscheidungsträgern ein wichtiges Argument, Colocation-Services in Anspruch zu nehmen“, so Michael Lante, einer der beiden Geschäftsführer bei KAMP. 

 

Auch mit dem IaaS-Produkt DHP konnte KAMP bei der Jury punkten. „Die Bandbreite der Anwendungsmöglichkeiten und inkludierten Leistungen, die Option einer hybriden Infrastruktur verbunden mit der Einhaltung höchster internationaler Standards für IT-Sicherheit zeichnen das innovative Produkt aus“, so Michael Lante. Das Erfolgsrezept: Um Unternehmen bei ihren individuellen Erfolgsstrategien zu unterstützen, nimmt KAMP Feature-Requests der Nutzer als Grundlage für die stetige Weiterentwicklung von DHP. So erhalten Unternehmen für nahezu jeden Anwendungsfall eine optimale IT-Plattform – ob als kostenfreies Kennenlernpaket, flexibles virtuelles Datacenter mit einer Vertragslaufzeit von nur einem Tag oder als performantes SLA-Produkt für größere Business-Anwendungen. 

 

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco) würdigt mit dem eco://award die besten Unternehmen der Branche für ihre kreativen Konzepte. Teilnehmen konnten Unternehmen, Initiativen und Projekte mit einem Lösungsansatz, der zu einer der sieben Kategorien passt. Der begehrte Preis gehört zu den renommiertesten Auszeichnungen der Internet-Branche und wird am 28. November in Köln auf der feierlichen eco-Gala verliehen. Bei der offiziellen Preisverleihung wird sich entscheiden, ob KAMP auf dem Siegertreppchen Gold, Silber oder Bronze entgegennehmen wird. 

 


Bilder: