Der schnellste Weg für Ihre Daten

Wie ein Formel1 Silberpfeil nur auf einer gut ausgebauten Rennstrecke seine ganze Schnelligkeit ausspielen kann, so entscheidet ein leistungsfähiges Backbone über den wirklichen Datendurchsatz.

 
 

Ein leistungsstarkes Backbone

KAMP betreibt ein eigenes leistungsstarkes Basisnetzwerk. Als Kunde profitieren Sie von der  homogenen Hardware-Infrastruktur mit optimaler Performance für Ihr Business. Hohe Stabilität und maximale Verfügbarkeit ist bei KAMP nicht nur das tägliche Geschäft, sondern auch eine persönliche Verantwortung unseren Kunden gegenüber.

Die Anbindung entscheidet

KAMP und seine Partner bieten Ihnen Datentransfer über ein europaweites Glasfasernetz. Durch den kombinierten Einsatz fortschrittlichster Technologien wie DWDM (Dense Wavelength Division Multiplexing) und SDH (Synchronous Digital Hierarchy) können Übertragungskapazitäten von mehreren Terabit pro Sekunde übertragen werden. In Verbindung mit MPLS (Multiprotocol Label Switching) basierten IP (Internet Protocol)-Systemen profitieren KAMP-Kunden von einem der fortschrittlichsten IP-Netze in Europa.


KAMP ist durch seine unabhängigen Carrier direkt mit mehr als 50 der wichtigsten Wirtschaftszentren in der ganzen Welt verbunden. Unsere Carrier verfügen über eigene, leistungsfähige und miteinander verknüpfte Glasfasernetzwerke. Die Ringstruktur der Netzwerkarchitektur bietet eine optimale Verfügbarkeit, selbst wenn einzelne Netzbereiche nicht erreichbar sind.

Ständiger Ausbau der Infrastruktur sowie Neuinstallationen weiterer PoPs (Points-of-Presence) und das Aufsetzen neuer Peerings gehören für uns und unsere Partner zum Wachstum dazu. Durch den ausschließlichen Einsatz von modernster Cisco-Routing- und Switching-Hardware in unserem Unternehmen ist eine optimale Dienstverfügbarkeit gegeben. Mit einer homogenen Unterstützung von IPv6 in der gesamten Netzinfrastruktur ist KAMP damit schon heute „IPv6 enabled“ (komplette IPv6 Unterstützung).

Peerings mit…

Stetige Leitungsverfügbarkeit durch...

Eigenes Backbone

Eigenes Autonomes System und RIPE-Mitglied

Mit seiner Mitgliedschaft im RIPE (Réseaux IP Européens Network Coordination Centre, die für die Vergabe von IP-Adressbereichen und AS-Nummern in Europa zuständige Organisation), seinem eigenen Backbone (Autonomes System AS 8648) und dem eigenen BGP-Routing stellt KAMP optimale Dienstverfügbarkeit und Datendurchsatz für Business-Anwender sicher.

Netzknoten

Netzknoten an den großen Peering-Punkten

  • DE-CIX (german internet exchange, in Frankfurt)
  • ECIX (european commercial internet exchange, in Düsseldorf und Frankfurt) 

Erst die direkte Anbindung an die Internetknotenpunkte, die sogenannten Peering-Punkte, gewährleisten schnelle Ladezeiten und optimale Datentransferraten. Bei KAMP können Kunden sich stets auf eine exzellente Leistung und performante Ausstattung mit persönlichem Service verlassen.

 

 

Zusammenarbeit

Zusammenarbeit mit mehreren unabhängigen Carriern

Neben seinem eigenen autonomen Backbone stellt KAMP durch die Zusammenarbeit mit anderen Carriern eine hohe Leitungsverfügbarkeit sicher. Für KAMP-Kunden bleibt selbst bei einem Ausfall eines kompletten Carrier-Backbones die Verbindung aufrecht erhalten. Durch das eigene Umrouten von KAMP wird der Kunden-Traffic in solch einem Fall ohne Verzögerung über die jeweils anderen Carrier geleitet.

Zuverlässigkeit

Zuverlässigkeit der KAMP-Leistungen

Die Auszeichnung "Cisco Powered Network" wird nach Prüfung strenger Richtlinien nur an Service Provider verliehen, die ihren Kunden ausfallsichere, bewährte und wirtschaftliche Managed Services Lösungen anbieten. Die moderne KAMP-Infrastruktur und der durchgängige Einsatz (end-to-end) von Cisco Hardware sind die beste Basis für leistungsstarke, effiziente und zukunftsfähige Lösungen für Internetdienste und Geschäftsmodelle. KAMP steht für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis mit bestem Service für Unternehmen.